• Marcus Deml Blues Rock Guitar Workshop Juli 2016
  • Errorhead Backing Track Pack
  • Evolution Tour Bundle CD + DVD + Shirt
  • Errorhead Evolution - The New Album
  • Facebook: errorhead
  • Twitter: MrErrorhead
  • YouTube: marcusdemlofficial

Wir freuen uns, mit der legendären Supergroup Foreigner eine Open Air Show am 19.7. beim Rheinbach Classics und am 20.7. in Emmendingen zu spielen.

Errorhead Live Photo Christina Arrigon

Errorhead Live 2012

Die Organic Pill Tour ist beendet, aber die Musik geht weiter: Im Rahmen des "Jimi Hendrix Festivals" in der Hamburger Markthalle werden Errorhead am 7.11.2012 zusammen mit der Thomas Blug Band sowie Randy Hansen & Band den Geist des Meisters aufleben lassen! Tickets gibt es an den bekannten Vorverkaufsstellen.

Classic Rock Magazin"Wer dieses Album links liegen lässt, weil er glaubt es wäre Öko-Rock gegen die Erderwärmung, der macht einen Fehler. Denn ORGANIC PILL von Errorhead birgt viele Überraschungen. Jedes der zwölf Stücke hat seinen eigenen Dreh, was für konstantes Hörvergnügen sorgt.

So präsentiert sich 'Let Me Get Down' rockig funky, während Andrew Graesers Stimme heimlich unter die Haut geht. 'One Of These Days' startet mit einem Trommelgewitter und entwickelt sich mittels groovigem Basee zu einem treibenden Beat, der direkt ins Blut geht. Das ist wohl das "Organische" an dieser Scheibe: trotz Gitarrenguru Marcus Deml hat man hier eine Band vor sich, in der jeder gleichberechtigt ist. Deml ist das Bindemittel ohne bitteren Beigeschmack. Egal ob im Vorder- oder Hintergrund, sein Gitarrenspiel ist immer ambitioniert und dennoch nicht übertrieben. Die Soli sind lang und hochwertig, jedoch stets nahtlos integriert. Das wirkt sich auch auf ORGANIC PILL als Ganzes aus. Denn so unterschiedlich die Songs an sich auch sind, sie alle haben den gleichen Biss. Eine runde Sache also und gänzlich ohne Nebenwirkungen."

Benedikt Mekelburg
CLASSIC ROCK MAGAZIN 3/2012 - TIPP

guitar 4/12Marcus Deml präsentiert einige Licks und Tricks des neuen Errorhead-Albums Organic Pill. Die Noten und Tabs findet ihr in guitar Ausgabe 4/12!